Infoline +43 2625/322 03
Wir freuen uns!

Spalt ist CittaSlow

Geschafft! Spalt ist nun auch Cittaslow

Cittaslow Deutschland teilte uns vor wenigen Wochen mit, dass die Stadt Spalt mit einem Erfüllungsgrad von  77,93% der Kriterien in das internationale Netz von Cittaslow aufgenommen wurde. 

Während der internationalen Jahresversammlung in Portugal übernahm ein Vertreter der deutschen Delegation von Cittaslow die Urkunde in Empfang.

Spalt wurde von der CittàSlow - Vereinigung von „lebenswerten Städten“ als 15. Deutsches Mitglied aufgenommen. Die internationale Citta Slow Vereinigung hat sich die Verbesserung der Lebensqualität zum Ziel gesetzt. Neben dem Stadtbild und der Umwelt spielt dabei auch eine gesunde Ernährung mit regionalen Produkten eine große Rolle. Citta Slow ist zum einen ein Marketinginstrument, zum anderen ist wichtig, konkrete Verbesserungen als lebenswerte Stadt zu erreichen. Für Familien, für Senioren, für die Gäste, für regionale Produkte, den Erhalt von Handel und Handwerk bis zur Bildung und der Digitalisierung.

Die Stadt Spalt wird mit dem derzeitig laufenden Stadtentwicklungs-konzept, zusammen mit den Arbeitsgruppen an der Entwicklung als „lebenswerte Stadt“ intensiv arbeiten.  Nach dem SEK werden wir weiter als Arbeitsgruppe mit Bürgern daran arbeiten. Der Wert von Cittaslow besteht darin, dass die Zeit und Werte füreinander, Zeit für Gäste, Werte für Qualität – wieder mehr in das öffentliche Bewusstsein gerückt wird. Dafür stehen wir und daran werden wir weiter arbeiten.

 

 

Ziele einer Citta Slow…

  • steht für Lebensqualität
  • schätzt Qualität
  • steht für Fortschritt, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt
  • verleiht der Beziehung zwischen Stadt und Land durch ihre Qualität Bedeutung
  • entwickelt wertvolle Naturräume und setzt sich für biologische Vielfalt ein
  • pflegt Tradition und steht für Innovation
  • fördert regionale Produkte und deren kurze Versorgungswege
  • ist eine Stadt bzw. Gemeinde mit sozialem Zusammenhalt
  • ist für künftige Generationen

 

EINE ZUKUNFT FÜR SPALT
CittaSlow – was ist das?

Unter dem Namen CittaSlow haben sich seit 1999– ausgehend von Italien – mittlerweile 150 Gemeinden aus 25 verschiedenen Ländern zusammengeschlossen, die eines besonders verbindet: Denn dadurch besteht die Chance, diesen zweisprachigen Begriff umfassend zu interpretieren.

Natürlich steht „Slow“ nicht für „langsam und rückständig“, sondern für höchst zukunftsfähige Werte. Eine harmonische Stadtentwicklung – so wie wir dies heute auch an der Spalter Altstadt – nachvollziehen und lieben, steht für eine lange Zeit des Wachsens und der Entwicklung einer Baukultur, die von den verfügbaren Baumaterialien der Umgebung, von der spezifischen Nutzungsform – z.B. der Speicherhäuser -  und vom handwerklichen Können geprägt war. Spalter Aromahopfen oder das Spalter Bier stehen für landwirtschaftliche bzw. handwerkliche Produkte, die von Meisterhand in langen Reifungsprozessen entstanden sind. Wie auch in den anderen Handwerksberufen unserer Stadt.

Damals kannte man eher unbewusst, dass und wie Zeit schmeckt, heute müssen wir daran wieder aktiv erinnern. Der Wert von CittaSlow besteht u.a. darin, dass diese Zeit – Zeit für Gäste, Zeit für einander, Zeit für gute Qualität – endlich wieder in das öffentliche Bewusstsein gerückt wird

CittaSlow – was bedeutet dies für Spalt?
Spalt lebt vieles noch vor, was in der Philosophie von CittaSlow verankert ist. Hier gibt es noch lebendiges Handwerk und eine Handelsvielfalt. Aber beide werden nur überleben, wenn deren bürgernahe Dienstleistungen erkannt und wieder stärker nachgefragt werden. Das Wirtshaussterben, das oft auch die kleinen Brauereien mitreißt ist noch nicht angekommen. Aber ohne aktives Handeln werden auch hier Veränderungen unweigerlich anstehen.

Die urbane Qualität von Spalt macht sich an der Bewahrung von Bewährtem – das Kornhaus, das gelebte Brauchtum, die Vereinsvielfalt u.a. – bemerkbar. Aber Spalt steht auch für eine einzigartige landschaftliche Qualität mit Hopfen- und Kirschengärten, mit einem kontrastreichen Freizeitangebot bis hin zum Wassersport und einer hohen regionalen Identität. Nur wenn mit aktivem Bürgersinn dies alles als unverzichtbare Werte eines lebenswerten Spalt verstanden wird, können auch die Kräfte freigesetzt werden, um diese Werte zu stärken und zukunftsfähig zu gestalten.

Genau dies kann über den charmanten Weg der CittaSlow-Philosophie gelingen.

© 2015 – 2017 Gemeinde Bad Sauerbrunn